GreenSocks - Blog 

 GreenSocks - Blog 

GreenSocks Consulting GmbH ist ein Top-Consultant

Pressemitteilung
26. Juni 2017

GreenSocks Consulting GmbH zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands / TOP CONSULTANT-Mentor Christian Wulff überreicht Auszeichnung.

Viersen – GreenSocks Consulting GmbH darf sich Top-Consultant 2017 nennen. Bei der wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung des Beratervergleichs TOP CONSULTANT stellte das Unternehmen seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung auf dem 4. Deutschen Mittelstands-Summit in Essen gratulierte TOP CONSULTANT-Mentor und Bundespräsident a. D. Christian Wulff dem Geschäftsführer Michael Thissen zu diesem Erfolg.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

IT-Sicherheitsgesetz 2. Korb:

Bundesregierung beschließt Schwellenwerte für die Branchen Finanzen und Versicherungen, Gesundheit sowie Transport und Verkehr
Von Bodo Piening
 
am 31. Mai 2017 hat die Bundesregierung die „Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen nach dem BSI-Gesetz (BSI-Kritisverordnung – BSI-KritisV)“ beschlossen und damit die bisher noch fehlenden Schwellenwerte für die Branchen Finanzen und Versicherungen, Gesundheit sowie Transport und Verkehr Versicherungsunternehmen im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetz festgelegt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

IT Services strukturiert erarbeiten

Alle reden davon, IT-Services etabliert zu haben. Alle behaupten, diese vollständig beschrieben und dokumentiert zu haben. Schaut man jedoch mal genauer hin, stellt man schnell fest, dass doch sehr variable Ausprägungen am Markt vorhanden sind. Dabei ist es ganz einfach IT-Services zu erarbeiten.

Tipp: »Business Model Canvas« nutzen
Hierbei handelt es sich um eine Methode, die Sie beim Entwickeln und Überarbeiten innovativer und komplexer Geschäftsmodelle unterstützt. Die Idee stammt vom Schweizer Unternehmer, Dozent und Autor Alexander Osterwalder.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Demand Management richtig nutzen!

Wenn man sich die theoretische Erläuterung für Demand Management anschaut, dann lautet diese so:

Ziel von Demand Management (nach ITIL) ist es, den Bedarf des Kunden an Services zu verstehen, vorherzusehen und zu beeinflussen. Das Demand Management arbeitet mit dem Capacity Management zusammen, um sicherzustellen, dass der Service-Provider ausreichend Kapazität bereitstellt, um den Bedarf zu erfüllen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2